Das Gehör schützen

Straßenverkehr, Arbeitslärm, Musik aus Lautsprechern: Unsere Welt heutzutage ist laut. Doch das Gehör ist für diese Belastung nicht geschaffen. Wer einen lärmbedingten Hörverlust vermeiden möchte, kommt deshalb nicht ohne den richtigen Gehörschutz aus. Erfahren Sie hier, welche Gehörschutzvarianten wann zu empfehlen sind oder lassen Sie sich bei uns beraten, vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Musiker

Genießen Sie das volle Klangerlebnis, ohne dass Ihr Gehör dabei zu Schaden kommt. Empfohlen für Personal und Besucher von Diskotheken, Bars, Konzerten und Festivals, professionelle Musiker, DJs und Toningenieure. Mit dem passenden Filter im Gehörschutz können Sie die Musik originalgetreu erleben.

Schlafen

Mit einem Schlafschutz können Sie ruhig schlafen, ungestört lesen, konzentrierter arbeiten oder entspannt auf Reisen gehen.
Hier wird ein besonders weiches Material verwendet, welches auch im Liegen nicht drückt.
Empfohlen für Personen mit schnarchendem Partner, Studierende, Personen im Schichtdienst, Reisende.

Wassersportler

Zur Vermeidung von Kälte oder Krankheitserregern im Gehörgang.
Empfohlen für Wassersportler wie Schwimmer, Surfer und Ruderer und Personen die regelmäßig an Ohrinfektionen oder Ohrenentzündungen leiden.

Bauarbeiter

Komfortabel zu tragen und dabei kaum sichtbar – das ist der Gehörschutz für den Lärmarbeitsplatz. Ob beim Heimwerken oder im Beruf, hier gibt es viele verschiedene Modelle, je nach der Art des Lärmes.

Termin gleich online anfragen:

GEHÖRSCHUTZ – ES GIBT VIELE MÖGLICHKEITEN

Der Schutz und Erhalt Ihrer Hörfähigkeit sind uns ein besonderes Anliegen! 

Die alltägliche Belastung durch Lärm – nicht nur am Arbeitsplatz – wird immer größer. Doch auch beim Schwimmen oder auf Musikveranstaltungen ist einiges zu beachten, was den Gehörschutz angeht. Gut, wenn man sich dann auf einen optimalen Gehörschutz verlassen kann, ohne die wirklich wichtigen Dinge (z.B. Sprache) zu verpassen. 
Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Einsatzgebiete beim Gehörschutz.

LÄRMSCHUTZ

Wenn Lärm unser Gehör belastet oder man einfach seine Ruhe haben möchte, dann gibt es eine einfache Lösung: Gehörschutz. Störender und schädlicher Lärm wird gedämpft, jedoch bleibt die Signalwahrnehmung erhalten.
Die Sprachverständlichkeit wird dadurch kaum beeinflusst.

Ob als Standardlösung oder als individuell angefertigte Gehörschutzotoplastik auf der man auch bequem schlafen kann: Es gibt viele Möglichkeiten – wir beraten Sie gern!

SCHWIMM- UND SPRITZWASSERSCHUTZ

Das Ohr ist eines unserer wichtigsten und sensibelsten Sinnesorgane, welches nicht nur vor Lärm, sondern auch vor Wasser geschützt werden sollte. Aus einem schwimmfähigen Material wird ein individueller Schwimmschutz gefertigt.

Unsere Spritzwasserschutzotoplastik bewahrt das Ohr vor Schäden (z.B. Infektionen) durch Eindringen von Spritzwasser in den Gehörgang und bietet eine verlässliche Lösung, die besonders für Kinder mit Paukenröhrchen oder für Kunden, die ungern Wasser in den Gehörgang bekommen, infrage kommt.

GEHÖRSCHUTZ FÜR MUSIKER UND KONZERTBESUCHER

Unter Profimusikern gibt es heute keine Alternativen mehr zum individuellen Gehörschutz. Neben dem perfekten, kaum sichtbaren Sitz im Ohr, überzeugt unser individueller Gehörschutz durch seine frei wählbaren Filter in verschiedenen Stärken.

Der Vorteil dieser Filter ist ganz klar: Die Möglichkeit während der Bandprobe zwischen den Songs miteinander sprechen zu können, ohne den Gehörschutz aus dem Ohr nehmen zu müssen. Somit ist auch ein leises Gespräch noch sehr gut hörbar. Wenn es dann wieder laut wird, dämmt der Filter bei voller Soundqualität um den dB-Wert des Filters. Für Musiker oder Konzertbesucher mit Liebe zum guten Sound und der Gesundheit des Ohres ist diese Art Gehörschutz ideal und absolut unverzichtbar

IN-EAR MONITORING

Immer häufiger sieht man bei großen und kleinen Bands aller Stilrichtungen das sogenannte „In-Ear-Monitoring“, bei dem keine Boxen/Monitore mehr auf der Bühne stehen müssen, denn der Musiker trägt seine Lautsprecher quasi im Ohr.

Jeder Sänger und Gitarrist weiß genau wie es ist, wenn man aus dem Abstrahlbereich des Monitors heraustritt. Man hört dann fast nichts mehr oder nur noch das Schlagzeug und gegebenenfalls den Nebenmann.
Ein In-Ear-Monitoring ist immer am Mann und bietet somit ungeahnte Mobilitäts- und Showmöglichkeiten auf der Bühne. Das In-Ear-Monitoring wird in eine angepasste Otoplastik gebaut, d.h. die Kopfhörer sitzen durch die individuelle Anfertigung immer perfekt im Ohr.

IN-EAR-MONITORING
perfekter Sound für alle Musiker auf der Bühne

In-Ear-Montoring ist aus dem Veranstaltungsbereich heutzutage nicht mehr wegzudenken. Jeder, der schon einmal live performt hat, kennt folgende Probleme: Die Lautstärke passt nicht und man hört sich selbst kaum noch.

Selbst richtig gute Monitorlautsprecher geraten irgendwann – aufgrund der Grenzen der Physik – auch an ihr Limit.

In-Ear-Monitoring schafft hier Abhilfe, indem ein möglichst gutes Hörerlebnis auf der Bühne geschaffen werden soll, ohne negative Begleiterscheinungen.

VORTEILE VON IN-EAR-MONITORING AUF DER BÜHNE

  • hohe Klangqualität
  • optimale Lautstärke
  • Rückkopplungsfestigkeit
  • Gehörschutz
  • reduzierte stimmliche Belastung
  • Stereo Monitoring
  • Interferenzen mit dem Mix des Publikums

WIR SIND DEIN-BASS HÄNDLER

Du willst die beste Lösung zum Thema Hören? Du willst alles wissen, rund um das Thema In-Ear-Monitoring? Dann bist du bei uns richtig.

Wir bieten optimale Lösungen, egal ob es um das Thema Gehörschutz oder perfekten Sound auf den Ohren geht. Ob laut oder leise – wir können beides. Und das Beste daran ist: Wir können deine Kopfhörer maßgefertigt, individuell auf deine Ohren anpassen. Perfekter Sitz und perfekter Klang: das ist unsere Mission.